Thermische Stabilität von Elektrolyt in Lithium-Ionen-Batterien

NETZSCH Battery TGA DSC EGA

Eine der Komponenten in einer Lithium-Ionen-Batterie, die typischerweise für Probleme verantwortlich ist, ist der Elektrolyt. Im folgenden Artikel werden mehrere Experimente mittels TGA, DSC und Gasanalyse durchgeführt, um die Zusammensetzung und thermische Stabilität zu untersuchen und die freigesetzten Produkte zu identifizieren.

Read more

How Does Selective Laser Sintering (SLS) Work?

How does SLS work_NETZSCH

Selective Laser Sintering, also categorized as Polymer Powder Bed Fusion, is one of the most used Additive Manufacturing technologies to produce structural plastic parts. In this article, we explain the process principle and materials used in the SLS process.

Read more

Intelligente Werkzeuge für die Spritzgussfertigung mit der sensXPERT-Lösung

Die Polymerverarbeitung mit Duroplasten ist der Schlüssel zu Hochleistungsteilen hinsichtlich ihrer mechanischen Festigkeit und Haltbarkeit. Das Material führt jedoch zu vielen Herausforderungen in der Produktion. sensXPERT bietet eine einzigartige Lösung für Verarbeiter im Bereich der Polymere und polymerbasierten Verbundwerkstoffe, indem Sensoren, Materialwissenschaft und maschinelles Lernen kombiniert werden. Lesen Sie über die Bedeutung der Partnerschaft mit Airbus zur Entwicklung dieser Lösung.

Read more

Grundlagen der Kapillarrheologie

Rheologie untersucht die Verformung und das Fließen von Fluiden. Traditionell wurden Kapillarrheometer verwendet, um die Scherviskosität und Elastizität von viskosen Materialien bei hohen Schergeschwindigkeiten zu messen. Erfahren Sie, warum Sie ein Kapillarrheometer benötigen und welche Daten Sie erhalten können.

Read more

Working Principle of Capillary Rheometers

NETZSCH_Rosand_Capillar Rheometer

Traditionally, capillary rheometers have been used to measure the shear viscosity and elasticity of viscous materials at high shear rates. In this article and video, Natalie Rudolph (PhD) explains the working principle, parameters and their relations of the capillary rheometer.

Read more

Vat Photopolymerization: Material Science in Additive Manufacturing

NETZSCH_Week 21_Additive Manufacturing

This week, the spotlight is on the Additive Manufacturing technology Vat Photopolymerization (VP, SLA, DLP). I explain the general process principle and its variations. Furthermore, I look at the material class that is commonly used and discuss benefits and applications of the process.

Read more

Materialwissenschaft in der additiven Fertigung: Unsere neue Videoserie!

Additive Manufacturing (AM) oder 3D-Druck ist zu einer Konstanten in unseren Produktdesign- und Entwicklungszyklen geworden und hält Einzug in immer mehr neue Produkte. Bei NETZSCH Analysieren & Prüfen sehen wir immer mehr Kunden aus dem Bereich der additiven Fertigung, die unsere Instrumente zur Materialauswahl und Prozessoptimierung einsetzen. Aus diesem Grund haben wir diese Videoserie vorbereitet und freuen uns, endlich mit unserer Videoserie “Materialwissenschaft in der Additiven Fertigung” zu starten.

Read more