60 Jahre NETZSCH-Gerätebau: Das Dynamische Scherrheometer (DSR) im Einsatz bei infraTest

Erfahren Sie, wie die Firma infraTest das Kinexus DSR Rheometer in der Asphalt- und Bitumenindustrie nutzt.

Read here the English article.

Wir feiern weiterhin 60 Jahre NETZSCH Analysieren & Prüfen. Im Juni dreht sich alles um unsere Rheometer! Lesen Sie heute, wie das Kinexus DSR bei infraTest für wegweisende Prüfungen an modifizierten Bindemitteln und Standard-Bitumen eingesetzt wird.

Bereits seit 14 Jahren besteht die Zusammenarbeit zwischen infraTest und NETZSCH – bzw. damalig noch mit der Firma Malvern Panalytical / Bohlin: Mit Übernahme der Malvern-Rheologiesparte durch NETZSCH im Jahr 2020 wurde die strategische Partnerschaft in der Asphaltbranche mit der Firma infraTest Prüftechnik erfolgreich fortgesetzt: infraTest verantwortet seitdem den exklusiven Vertrieb sowie Service und Kalibrierung des Kinexus DSR für die Asphalt- und Bitumenbranche in der DACH-Region und bedient projektbezogen Kunden in den meisten Industrieländern, vor allem in Europa, Asien und Amerika. 
infraTest Prüftechnik GmbH wurde im Jahre 1991 im baden-württembergischen Löchgau gegründet. Neben der Prüfung von Asphalt/ Bitumen werden auch Prüfgeräte den gesamten Baustoffbereich (z.B. Beton, Zement, Böden) entwickelt und hergestellt. Darunter befinden sich Standardprüfgeräte bis hin zu komplexen dynamischen Großanlagen und schlüsselfertige Laborsystemlösungen.

Ein erster gemeinsamer Auftritt fand auf den Deutschen Asphalttagen Berchtesgaden vom 12. bis 14.02.2020 statt. Weitere gemeinsame Messeauftritte und Webinare folgten.

Foto: NETZSCH Rheologie-Spezialist Torsten Remmler stellt das Kinexus DSR auf der infratest Hausmesse im Mai 2022 vor

Das Kinexus DSR Rheometer wird in der Bitumen-Branche für wegweisende Prüfungen an modifizierten Bindemitteln und Standard-Bitumen eingesetzt zur

  • Bestimmung des komplexen Schermoduls und des Phasenwinkels
  • Bestimmung der dynamischen Viskosität von Bitumen und bitumenhaltigen Bindemitteln mit dem Platte-Kegel-Verfahren
  • Bestimmung der dynamischen Viskosität von bitumenhaltigem Bindemittel mit einem Viskosimeter mit rotierender Spindel

Die NETZSCH DSR-Rheometer erfüllen dabei die Anforderungen der aktuellen FGSV-Arbeitsanleitungen und unterstützen viele industrielle Normen und Standards. Die Firma infraTest bietet eine Vielzahl an weiteren Bitumenprüfungstechniken an, welche die nachfolgende Grafik verdeutlichen.

Abbildung: Kunden können nach allen wichtigen Standards im DSR-Markt messen

Sehen Sie hier das aktuelle Webinar, das das moderne Dynamische Scherrheometer (DSR) zur Bitumenprüfung im Detail erläutert:

Zur Extraktion des Bitumens eignen sich explizit die Asphaltanalysatoren der Firma infraTest – entweder in der einfachsten Ausführung des Asphaltanalysators YOU! oder in der Hightech-Variante des Asphaltanalysators PURE. Alle Modelle bieten die Möglichkeit eines Direktanschlusses zum Rotationsverdampfer, sodass Nutzer das extrahierte Bitumen für weitere Untersuchen mit dem DSR gesundheitsschonend entnehmen können.

Auf Kundenwunsch bietet infraTest die Möglichkeit einer Prüfstrecke in Form einer Prüfinsel an:


„Wir arbeiten sehr gerne mit NETZSCH zusammen, vor allem wegen der guten Kommunikation. Denn gemeinsam finden wir immer Lösungen. Es ist toll, eine Partnerschaft zu haben, in der sich beide unterstützen. Das DSR ist ein hervorragendes Produkt, das speziell aufgrund der hohen Qualität hervorragend zu unseren Eigenproduktionen passt. Hinzu kommt die räumliche Nähe: NETZSCH ist nicht allzu weit von uns entfernt. Denn für uns ist Regionalität ein wichtiges Thema. Entsprechend sind wir stolz darauf, ein Hochtechnologie-Unternehmen wie euch in unserer süddeutschen Nachbarschaft zu haben und wünschen NETZSCH alles Gute zum 60. Jubiläum. Auch wir feiern dieses Jahr unseren 30. Geburtstag. Somit können wir gemeinsam auf 90 Jahre geballte Fachkompetenz zurückschauen.“, berichtet Matthias Martus, Geschäftsführer der infraTest Prüftechnik.

Vielen Dank an die Firma infraTest! Wir freuen uns auf den Fortbestand dieser erfolgreichen Kooperation in den kommenden Jahren!

Nehmen Sie am Gewinnspiel teil!

Wer hat das älteste, noch im Einsatz befindliche Rheometer? Senden Sie uns Ihren Beitrag inklusive einer kleinen Geschichte, Foto und Geräteseriennummer an NGB_Marketing@netzsch.com.
Gewinnen Sie einen Gutschein** im Wert von 1.500 €, einlösbar für den Erwerb eines Ersatz- oder Zubehörteils, bei Buchung einer Kundenschulung (vor Ort, Online, NOA) oder Testmessung, bei Beauftragung einer Reparatur oder beim Kauf eines unserer Analysegeräte. Einsendeschluss ist der 8. Juli.

**Der Gutschein ist firmengebunden kann nur gegen eine Ware oder eine Dienstleistung eingelöst werden. Eine Barauszahlung oder Weitergabe an Dritte ist nicht möglich. In Deutschland ist der Gutschein aus steuerrechtlichen Gründen als „brutto“ anzusehen.

PS: Schon gewusst? Am Montag, den 04. Juli 2022 findet unsere erste Hausmesse bei NETZSCH-Gerätebau GmbH in Selb statt! Informieren Sie sich hier und melden Sie sich gern direkt an:
Hausmesse NETZSCH Analyzing & Testing

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments