DIN SPEC 91446: Ein Weg zur Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie

Deutschlands Langfristziel ist es, bis zum Jahr 2050 weitestgehend treibhausgasneutral zu werden. Damit orientiert sich die Bundesregierung am Ziel des Pariser Abkommens, in der zweiten Hälfte dieses Jahrhunderts weltweit Treibhausgasneutralität zu erreichen. Kunststoffrecycling und Materialforschung spielen hier eine wesentliche Rolle.

Read more

Winter- und Sommerreifen oder doch lieber Ganzjahresreifen?

Der Reifenwechsel steht an. Doch ist es wirklich notwendig, die Sommerreifen alle sechs Monate gegen Winterreifen zu tauschen? Ist es nicht besser, auf beides zu verzichten und stattdessen Ganzjahresreifen zu nutzen? Wir haben die Antwort für Sie.

Read more

TDP T4 – Neues Brandprüfgerät für Dächer nach europäischer Norm

Für die Baustoffindustrie ist das Brandverhalten von Baustoffen, u.a. bezüglich Entflammbarkeit und Flammenausbreitung von großer Bedeutung. NETZSCH TAURUS Instruments bietet jetzt ein neues Prüfgerät zur Bestimmung des Verhaltens von Dächern gegen äußere Brandbelastung.

Read more

NETZSCH Online Academy – NOA bietet weltweites Online-Training

Die neue E-Learning-Plattform NOA (NETZSCH Online Academy) bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in Themen der Thermischen Analyse weiterzubilden, ohne Ihren Schreibtisch verlassen zu müssen. Nutzen Sie die Vorteile des flexiblen Online-Lernens, das ganz auf Ihre Schulungsbedürfnisse abgestimmt ist.

Read more

Thermische Analyse und Rheologie in der Pharmazeutischen Industrie

Thermische Analyse und Rheologie beinhalten essentielle analytische Methoden, die die Entwicklung von Arzneimitteln unterstützen und deren Qualität sicherstellen. Erfahren Sie in unserem neuen Video, wie NETZSCH Analysieren & Prüfen zur Entwicklung und Qualitätskontrolle von Arzneimitteln beiträgt!

Read more

Unser neues Buch „Thermal Analysis in the Pharmaceutical Field“ ist jetzt verfügbar!

NETZSCH_Pharmaceuticals

Unser neues Buch “Thermal Analysis in the Pharmaceutical Field” ist ab heute erhältlich! chrom+food Forum hat sich mit den Autorinnen unterhalten. Erfahren Sie mehr zu den Hintergründen und Themenfeldern des Buches!

Read more

Thermoplastisches Automated Fiber Placement (TAFP): Bestimmung des Kristallinitätsgrades in Abhängigkeit der Prozesskette

Thermoplastic Automated Fiber Placement

Der Einsatz von endlosfaserverstärkten Kunststoffen mit thermoplastischen Matrixsystemen in der Luftfahrtbranche erfordert die Entwicklung geeigneter Fertigungstechnologien für diese Materialkombination. Ein potentialträchtiges Verfahren ist in diesem Kontext Automated Fiber Placement (AFP). Lernen Sie mehr über die Prozessketten zur Herstellung von Strukturbauteilen und warum der Kristallinitätsgrad entscheidend ist.

Read more

1+1=3: Kombination von Gasanalyse und thermischer Analyse

Im Bereich der thermischen Analyse wird eine sog. Kopplung zur Charakterisierung der freigesetzten Gase verwendet, die sich während des Aufheizens entwickelt haben. Lernen Sie die verschiedenen Verfahren der Emissionsgasanalyse (EGA) kennen, die Aussagen über die Art und Zusammensetzung Ihrer Materialien zulassen.

Read more

Vorhersage von Materialverhalten unter Brandbedingungen

Auch aus Gründen der Sicherheit ist es sehr wichtig, die Eigenschaften von vermeintlich nicht brennbaren Materialien unter Brandbedingungen zu kennen: Was passiert mit dem Baumaterial? Wie beständig ist die Baukonstruktion? Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Kinetics Neo das Materialverhalten unter Brandbedingungen vorhersagen können.

Read more

Kinetische Analyse der Scherviskosität zur Vorhersage des Aushärteverhaltens eines Epoxidklebstoffs

Die NETZSCH Kinetics Neo Software wird nicht nur zur Analyse von temperaturabhängigen Prozessen mittels thermoanalytischen Daten eingesetzt. Es ist nun auch möglich, rheologische Eigenschaften während der Aushärtung auf Basis der mit unserem Kinexus Rotationsrheometer gemessenen Daten zu simulieren. Erfahren Sie hier mehr über die kinetische Analyse des Aushärteverhaltens eines 2-Komponenten-Epoxidklebstoffs.

Read more