NETZSCH DEA – Vom Labor in die Produktionshalle

Im August hat die neu gegründete NETZSCH Process Intelligence GmbH (NXP) ihr Kick-off-Produkt unter der Marke sensXPERT® vorgestellt. Erfahren Sie hier, wie einzigartige NETZSCH DEA-Sensoren, kombiniert mit Edge Device, Algorithmen für Maschinelles Lernen und einer intuitiven Cloud-Anwendung die Basis für eine Echtzeit-Prozesstechnik bilden.

Read the English article here.

Der NETZSCH-Geschäftsbereich Analysieren & Prüfen freut sich, den Launch des NETZSCH Ventures NXP bekanntzugeben. Damit setzen wir ein klares Signal, dass wir die Bedürfnisse unserer Kunden nach neuen intelligenten Lösungen zur Prozessanalyse und -optimierung nicht nur verstehen, sondern auch mit neuen Produkten erfüllen.
Um die Kontrolle von Fertigungsprozessen auf einem gehobenen Niveau sicherzustellen, hat ein Expertenteam in den letzten 1,5 Jahren seine Zeit einer äußerst zuverlässigen Messtechnik gewidmet.
Einzigartige NETZSCH DEA-Sensoren, kombiniert mit Edge Device (Datenschnittstelle zwischen Sensoren und Cloud), Algorithmen für Maschinelles Lernen und einer intuitiven Cloud-Anwendung, bilden die Basis für eine Echtzeit-Prozesstechnik.


Im August dieses Jahres hat die neu gegründete NETZSCH Process Intelligence GmbH (NXP) ihr Kick-off-Produkt unter der Marke sensXPERT® vorgestellt. Mit der Unterstützung ausgewählter Testkunden wird das Unternehmen verschiedene Branchen von Automobilbau über Luftfahrt bis hin zum Bauwesen bedienen.

Bild: sensXPERT Digital Mold Product

Win-Win für alle Parteien: Die NETZSCH Labor-DEA erweitert seine Reichweite

In enger Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern aus der Kunststoffindustrie hat das Team die wichtigsten Herausforderungen in der Produktion identifiziert. Rohstoffabweichungen, verlängerte Zykluszeiten und kostspielige Trial-&-Error-Prozesse führen zu erheblichen Produktivitätsverlusten. Darüber hinaus arbeiten Kunststoffhersteller hart daran, den Ausschuss zu minimieren, Effizienzprobleme zu erkennen und zu lösen sowie Folgekosten zu vermeiden.

Bild: Spritzgussmaschine

Tradition trifft Innovation

  • Solution-as-a-Service Abo-Modell für Kosteneffizienz und schnelle Amortisation der Investition
  • Langlebige DEA-Sensoren werden Teil des Werkzeugs und messen das Materialverhalten in Echtzeit, während es verarbeitet wird
  • Edge Device mit Sensorschnittstelle und Machine Learning-Algorithmen, die den idealen Zeitpunkt für die Entformung vorhersagen und den Herstellungsprozess dynamisch anpassen können
  • sensXPERT®-Cloud für intuitive Dashboards, vollständige Prozesstransparenz und Datenverwaltung


sensXPERT®: Kurz und bündig

  • Dynamische Prozesssteuerung durch Anpassung der Zykluszeiten an das Materialverhalten in Echtzeit
  • Sicherstellung einer kontinuierlichen Produktqualität und Minimierung des Ausschusses
  • Ausschöpfung ungenutzter Effizienzpotenziale der Anlagen im gesamten Fertigungsprozess
  • Vollständige Prozessvisualisierung und -transparenz über mehrere Anlagen und Produktionslinien hinweg durch die intuitive sensXPERT®-Cloud

Erfahren Sie mehr über uns und unsere Produkte und werden Sie Teil der sensXPERT®-Community!

Ihr Kontakt:    
Website: www.sensxpert.com   
E-Mail: info@sensxpert.com      

Und hier geht’s zu unserem neuesten Video:

Subscribe
Notify of
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments