Variations of Powder Bed Fusion: Material Science in Additive Manufacturing

NETZSCH_Week 3.2_Additive Manufacturing

Powder Bed Fusion (PBF) is one of the oldest Additive Manufacturing technologies invented in the 80s. However, its suitability for end-use parts and its constant innovations are driving this technology further ahead. This week we look at two important variations of Powder Bed Fusion.

Read more

Smart Thermal Analysis: Measurements Wanted?

Imagine the typical situation in everyday laboratory work: A new sample has to be analyzed, but what are the suitable measurement conditions such as temperature program, sample mass or the right crucible? And what measurement results can be expected? Perhaps such kind of sample was already measured by you in the past ‒ or maybe by NETZSCH. Wouldn’t it help a lot to simply search in a database for thermal analysis? Identify, which is a part of the Proteus® analysis software, is the solution!

Read more

How to Determine the Process Window for SLS Powders Using DSC

Powder Bed Fusion (PBF), often called Selective Laser Sintering (SLS), the component is built up in layers in a powder bed using a laser beam that passes over the cross-section of the layer to locally melt the powder. In order to characterize a polymer powder for its suitability for SLS and to determine the possible process window, Differential Scanning Calorimetry (DSC) is used. Learn how to set up and interpret the measurements!

Read more

Bestimmung des Prozessfensters von SLS-Pulvern mittels DSC

Beim SLS-Verfahren wird das Bauteil schichtweise in einem Pulverbett mit einem Laserstrahl aufgebaut, indem der Strahl über die Oberfläche der Bauteilgeometrie geführt wird, um das Pulver lokal aufzuschmelzen. Um ein Polymerpulver auf seine Eignung für SLS zu charakterisieren und das Prozessfenster zu bestimmen, wird die Dynamische Differenzkalorimetrie (DSC) eingesetzt. Erfahren Sie, wie Sie die Messungen durchführen und welche Schlüsse Sie daraus ziehen können.

Read more

Thermische Stabilität von Elektrolyt in Lithium-Ionen-Batterien

NETZSCH Battery TGA DSC EGA

Eine der Komponenten in einer Lithium-Ionen-Batterie, die typischerweise für Probleme verantwortlich ist, ist der Elektrolyt. Im folgenden Artikel werden mehrere Experimente mittels TGA, DSC und Gasanalyse durchgeführt, um die Zusammensetzung und thermische Stabilität zu untersuchen und die freigesetzten Produkte zu identifizieren.

Read more

How Does Selective Laser Sintering (SLS) Work?

How does SLS work_NETZSCH

Powder Bed Fusion (PBF), often called Selective Laser Sintering (SLS), is one of the most used Additive Manufacturing technologies to produce structural plastic parts. In this article, we explain the process principle and materials used in the SLS process.

Read more

Intelligente Werkzeuge für die Spritzgussfertigung mit der sensXPERT-Lösung

Die Polymerverarbeitung mit Duroplasten ist der Schlüssel zu Hochleistungsteilen hinsichtlich ihrer mechanischen Festigkeit und Haltbarkeit. Das Material führt jedoch zu vielen Herausforderungen in der Produktion. sensXPERT bietet eine einzigartige Lösung für Verarbeiter im Bereich der Polymere und polymerbasierten Verbundwerkstoffe, indem Sensoren, Materialwissenschaft und maschinelles Lernen kombiniert werden. Lesen Sie über die Bedeutung der Partnerschaft mit Airbus zur Entwicklung dieser Lösung.

Read more

Grundlagen der Kapillarrheologie

Rheologie untersucht die Verformung und das Fließen von Fluiden. Traditionell wurden Kapillarrheometer verwendet, um die Scherviskosität und Elastizität von viskosen Materialien bei hohen Schergeschwindigkeiten zu messen. Erfahren Sie, warum Sie ein Kapillarrheometer benötigen und welche Daten Sie erhalten können.

Read more