Wer hat die älteste noch im Einsatz befindliche STA? Wir haben den Gewinner!

Wer hat das älteste noch im Einsatz befindliche Gerät? Der Gewinner ist unser langjähriger Kunde, das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS in Dresden.

Read more

Mund-Nasen-Bedeckungen unter Feuchtigkeitseinfluss

In unserer aktuellen Applikationsliteratur untersuchen wir die Quantifizierung der Feuchtigkeitsaufnahme des Mund-Nasen-Schutzes in Abhängigkeit des verwendeten Maskenmaterials sowie in Anlehnung an die empfohlene Tragezeit von Halbmasken laut der deutschen gesetzlichen Unfallversicherung e.V.

Read more

Bitte Lächeln! Anekdoten des STA-Kundendienstes in China – und – Willi feiert Geburtstag!

Heute bringen wir Sie zum Schmunzeln! Lesen Sie drei kuriose Geschichten, die unserem chinesischen Service-Team widerfahren sind und feiern Sie mit der STA 409 namens Willi runden Geburtstag.

Read more

KIT und NGB – 35 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit

NETZSCH begleitet Herrn Dr. rer. nat. Martin Steinbrück (Karlsruher Institut für Technologie) bereits seit über 35 Jahren. Speziell mit unserer STA hatte er bereits während seines Studiums die ersten Berührungspunkte.

Read more

STA – das Analysegerät mit 400.000 Kombinationsmöglichkeiten

Die STA ist heute eines der flexibelsten Analysegeräte im NETZSCH-Portfolio. Anwender haben die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Ofentypen, Sensoren, Thermoelementen, Tiegeln und Zubehör zu wählen. Die Simultane Thermische Analyse bietet zudem einzigartige Anwendungsmöglichkeiten.

Read more

60 Jahre NETZSCH-Gerätebau GmbH – Die Geschichte der Simultanen Thermischen Analyse

STA – Dieses klassische Thermische Analyseverfahren ist neben dem Dilatometer eines der ältesten Geräte in der Geschichte der NETZSCH-Gerätebau GmbH. Erfahren Sie in den kommenden Wochen mehr zur Geschichte und zu den aktuellen Geräte-Highlights. Außerdem gibt es schöne Service-Geschichten zum Schmunzeln.

Read more